Jobs

Ackerbaubetrieb mit Biogasanlage sucht qualifizierten Mitarbeiter (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen Mitarbeiter (m/w/d) für einen Ackerbaubetrieb inkl. 600 kW Biogasanlage im Kreis Schleswig-Flensburg – unmittelbar an der Schlei. Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit zu besetzen.

Auf dem Betrieb werden Schlepper bis 240 PS eingesetzt, die Häckselarbeiten (GPS u. Mais) und den Mähdrusch übernimmt der Lohnunternehmer – alle anderen Tätigkeiten werden mit moderner Landtechnik selbst ausgeführt.

Ihre Aufgaben:

Ihre Aufgaben beziehen sich auf den gesamten Ackerbau und auf die Biogasanlage – hier findet eine grundlegende Einweisung und Einarbeitung durch den Betriebsleiter statt. Vorkenntnisse im Bereich Biogas sind zwar von Vorteil – werden aber für eine Einstellung nicht vorausgesetzt. Ebenso findet eine Einweisung in den Betrieb und die vorhandene Landtechnik statt. Ihre Aufgaben in einzelnen:

  • Stoppelbearbeitung (Tellern, Grubbern)
  • Pflügen, ggf. Drillen,
  • ggf. Pflanzenschutz (abhängig vom Besitz des Pflanzenschutzscheins und der eigenen Ambitionen)
  • Getreide-/Häckseltransporte
  • Düngung, Gülle-/Gärsubstratausbringung
  • Grünlandpflege/Gras und Heuwerbung für Pferde und die Biogasanlage (Mähen, Kehren, Schwaden, Rundballen pressen)
  • Knickpflege, Randstreifenpflege
  • Tätigkeiten im Bereich der Biogasanlage (Vorbereitung der Siloplatten, Mithilfe beim Silo eindecken, ggf. Walzen, Anlagenbeschickung mit Telelader, Anlagenüberwachung, Anlagenwartung nach Einweisung, Substrattransporte etc.)
  • Pflege, Warten und Instandhalten der Land- und Hoftechnik 
  • Allgemein anfallende Tätigkeiten im Ackerbau bzw. auf dem Gesamtbetrieb

Für die zuvor genannten Tätigkeiten ist der Führerschein „T“ zwingend notwendig, wünschenswert ist auf Grund der zum Teil „gewerblichen“ Substrattransporte der Lkw-Führerschein. Liegt der Lkw-Führerschein nicht vor, sollten Sie die Bereitschaft mitbringen, diesen bei der Deula nachzuholen. Hierbei werden Sie durch den Arbeitgeber unterstützt.  

Ihr Profil:

Idealerweise verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur

  • Landwirt (m/w/d),
  • Fachkraft Agrarservice (m/w/d) oder zum
  • Landmaschinenmechaniker (m/w/d).
  • Alternativ begrüßen wir auch Bewerber, die keine der zuvor genannten Ausbildungen absolviert haben – dafür aber über eine „einschlägige/passende“ Berufserfahrung verfügen.

Ungeachtet Ihrer Ausbildung oder Arbeitserfahrung haben Sie Spaß am Umgang mit moderner Landtechnik –  ebenso interessiert Sie der gesamte Bereich Biogas. Sie sind gewissenhaft, zuverlässig und motiviert, desweiteren setzt der Betriebsleiter selbständige Arbeitserledigung, Teamfähigkeit und die Bereitschaft zur Mehrarbeit in erntebedingten Arbeitsspitzen voraus (auch Wochenendarbeit) Umsichtigkeit bei der Bedienung der Maschinen wird als Selbstverständlichkeit angesehen.

Was wird Ihnen geboten:

  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • moderne Landtechnik
  • ein hohes Maß an eigenständigem Arbeiten
  • eine familiäre Arbeitsatmosphäre
  • Fortbildungen im Bereich Ackerbau u. Biogas
  • eine übertarifliche Bezahlung

Sollte für Sie ein Ortswechsel notwendig sein, unterstützen wir Sie selbstverständlich bei der Wohnungssuche.

Haben Sie Interesse?

Dann senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Foto und Zeugnissen per Post an DÖHRINGCONSULT zu Händen Jürgen Döhring, Mörken 2, Hof Mörken in 24232 Dobersdorf. Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch per e-mail an info@doehring-consult.de schicken.

Für Rückfragen zum Stellenangebot steht Ihnen Herr Döhring Mo-Fr zwischen 9.00 – 17.00 Uhr unter den Rufnummern 04303-9287160 oder 0179-2253621 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf  Ihre Bewerbung!

© DÖHRINGCONSULT

 

aehre