Jobs

Mitarbeitender Vorarbeiter (m/w) im Bereich Pflanzenbau für 1.700 ha Bio-Gutsbetrieb gesucht

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen mitarbeitenden Vorarbeiter (m/w) für einen 1.700 ha Bio-Gutsbetrieb im Kreis Ludwigslust (Mecklenburg-Vorpommern). Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit zu besetzen. Ihre Bewerbung wird selbstverständlich streng vertraulich behandelt.

Die Betriebszweige gliedern sich in

  • Acker-/Futterbau (Sommergerste, Winterroggen, Kleegras, Luzerne, Mais)
  • Mutterkuhhaltung (500 Kühe zzgl. Nachzucht)
  • Bullenmast (200 Bullen)

Die komplette Futterbergung (Häckseln von Gras und Mais, ggf. auch Heulage / Heu pressen, Mähdrusch) ist an Lohnunternehmen ausgelagert – alle sonstigen Arbeiten in der Aussenwirtschaft werden in Eigenregie ausgeführt.

Ihre Aufgaben:

Sie fungieren als Bindeglied zwischen Verwalter, Herdenmanager, den weiteren Mitarbeitern, Lehrlingen und Aushilfen auf dem Gesamtbetrieb.

  • Arbeitsorganisation in der Aussenwirtschaft/dem Pflanzenbau (hierzu finden regelmäßige Arbeitsbesprechungen mit dem Verwalter statt)
  • Kontrolle der Arbeitsqualität/ der Mitarbeiter in der Aussenwirtschaft
  • Anleitung der Lehrlinge, Aushilfen, Praktikanten
  • Aktive Mitarbeit als Maschinenführer (z.B. Mähen, Kehren, Zetten, Bodenbearbeitung, Aussaat, Transporte etc.)
  • Entsprechend Ihrer Neigung/Kenntnisse Verwaltung u. Organisation der „mobilen Arbeitserfassung“
  • Begleitung der Landschaftspflegemaßnahmen (Knickpflege, Baumpflege, Forstarbeiten)
  • Ggf. Erledigung der Dokumentationspflichten; Zuarbeit für den Verwalter
  • Mitarbeit bei Wartungs- und Pflegearbeiten, Umrüstungen/Umbauten, kleineren Reparaturen an den Maschinen
  • Wochenenddienste im Bereich Fütterung (im Wechsel mit allen Mitarbeitern des Gesamtbetriebes)

Ihr Profil:

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur

  • Landwirt/in oder auch über eine Fortbildung zum
  • Wirtschafter, Landwirtschaftsmeister oder Agrarbetriebswirt (m/w).

Kenntnisse im Rahmen der ökologischen Landwirtschaft / ökologischen Tierhaltung sind von Vorteil – aber nicht Bedingung. Sie werden durch den Verwalter in den Betrieb bzw. die Betriebsabläufe eingewiesen.

Abgerundet wird Ihr Profil durch einen zeitgemäßen Führungsstil, Zuverlässigkeit, technischen Verständnis sowie dem Besitz einer Pkw-/T - Fahrerlaubnis.

Was wird Ihnen geboten:

  • ein interessantes Aufgabengebiet auf einem ökologisch wirtschaftenden Gutsbetrieb,
  • ein angemessenes Gehalt,
  • falls gewünscht, kann eine Betriebswohnung angemietet werden,
  • bei Interesse besteht die Möglichkeit der Jagdausübung.

Haben Sie Interesse?

Dann senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Foto und Zeugnissen per Post an DÖHRINGCONSULT zu Händen Jürgen Döhring, Mörken 2, Hof Mörken in 24232 Dobersdorf. Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch per e-Mail an info@doehring-consult.de schicken.

Für Rückfragen zum Stellenangebot steht Ihnen Herr Döhring Mo-Fr zwischen 9.00 – 17.00 Uhr unter den Rufnummern 04303-9287160 oder 0179-2253621 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf  Ihre Bewerbung!

© DÖHRINGCONSULT

 

aehre