Jobs

1.100 ha Marktfruchtbetrieb sucht für 2018 Erntehelfer (m/w)

Wir suchen für einen 1.100 ha Marktfruchtbetrieb im Landkreis Börde (Sachsen-Anhalt) für die kommende Ernte 2018 mindestens zwei Erntehelfer (m/w). Die Stellen sind voraussichtlich ab Anfang Juli bis Anfang/Mitte Oktober 2018 in Vollzeit zu besetzen.

Der Betrieb erledigt sämtliche Arbeiten in Eigenregie – nur das Dreschen ist an einen Lohnunternehmer ausgelagert. Der Fuhrpark besteht aus üblicher/modernster Großtechnik und mehreren Fendt Vario Schleppern (bis 360 PS).

Je nach Bedarf kann die Erntehelfertätigkeit auch als Pflichtpraktikum z.B. für das ldw. Studium/HöLa etc. angerechnet werden.

Ihre Aufgaben:

  • Stoppel-/Bodenbearbeitung (Grubbern, Pflügen etc.)
  • Getreideabfuhr (Kornanhänger/Überladewagen)
  • Mithilfe bei der Getreideeinlagerung/Getreidetrocknung
  • Je nach Erfordernis Kalk-/Düngeausbringung
  • Je nach Kenntnisstand Aussaat und/oder Pflanzenschutz
  • Ggf. Durchführung von Drainagearbeiten
  • Mithilfe bei der Wartung des Maschinenparks
  • Allgemeine Hofarbeiten

Für die zuvor genannten Aufgaben ist eine selbständige Arbeitsweise sowie der T-Führerschein zwingend notwendig. Entsprechend Ihrer Vorkenntnisse findet eine Einarbeitung und Einweisung in die Landtechnik statt.

Ihre persönlichen Anforderungen:

Unsere „Wunschkandidaten“ haben entweder

  • eine Ausbildung zum/zur Landwirt/in oder Fachkraft Agrarservice erfolgreich absolviert,
  • befinden sich in der Fortbildung zum staatl. gepr. Wirtschafter oder Agrarbetriebswirt bzw. streben diese Fortbildung an
  • oder studieren derzeit Landwirtschaft.
  • Alternativ begrüßen wir auch Schüler (m/w) oder landwirtschaftliche Helfer (m/w), die über eine einschlägige Berufserfahrung im Ackerbau z.B. auf Grund ihres Elternhauses oder aus anderen nachweislichen Beschäftigungsverhältnissen verfügen.

Ungeachtet Ihrer landwirtschaftlichen Ausbildung oder Arbeitserfahrung haben Sie Spaß am Umgang mit modernster Landtechnik, sind gewissenhaft, zuverlässig und motiviert. Ebenso setzt der Betriebsleiter Umsichtigkeit bei der Bedienung der Arbeitsmaschinen voraus.

Es erwartet Sie eine tolle Erntezeit (hoffentlich ohne Wetterkapriolen) auf einem Großbetrieb mit modernster Technik bei leistungsgerechter Vergütung. Sie arbeiten in einem jungen Team zusammen mit zwei gelernten Fachkräften. Eine angenehme Unterbringung auf dem Anwesen des Betriebsleiters (Dipl.-Ing. Agrar) ist gewährleistet, ebenso die Verköstigung.

Haben Sie Interesse?

Für eventuelle Rückfragen zum Stellenangebot steht Ihnen Herr Döhring Mo-Fr zwischen 9.00 – 17.00 Uhr unter den Rufnummern 04303-9287160 oder 0179-2253621 gerne zur Verfügung. Alternativ freuen wir uns über Ihre schriftliche Kurzbewerbung (kleines Anschreiben, Lebenslauf, Foto und wenn vorhanden, berufsübliche Zeugnisse/ggf. Beurteilungen)  – gerne per Mail an info@doehring-consult.de oder per Post an unsere Hausadresse DÖHRINGCONSULT, Hof Mörken, Mörken 2 in 24232 Dobersdorf.

© DÖHRINGCONSULT

aehre