Jobs

Landwirtschaftlicher Helfer (m/w) für 1.100 ha Ackerbaubetrieb gesucht

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für einen 1.100 ha Ackerbaubetrieb im Landkreis Börde (Sachsen-Anhalt) einen landwirtschaftlichen Helfer (m/w). Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit zu besetzen. 

Der Fuhrpark besteht aus mehreren Fendt Vario Schleppern (bis 360 PS) sowie üblicher moderner Landtechnik. Bis auf den Mähdrusch/die Zuckerrübenernte werden alle weiteren Arbeiten in Eigenregie ausgeführt.

Ihre Aufgaben:

  • Bodenbearbeitung (Grubbern, Tellern)
  • Getreideabfuhr/Überladewagen fahren
  • Mithilfe bei der Getreideeinlagerung
  • Abfahrer in der Zuckerrübenernte
  • Randstreifen mulchen
  • Mithilfe bei der Pflege und Wartung des Maschinenparks
  • Je nach Erfordernis Knick- u. Baumpflege
  • Mithilfe bei Drainagearbeiten (Drainagen spülen, neue Drainagen fräsen etc.)
  • Grünflächenpflege auf dem Betriebsgelände, Freischneidearbeiten
  • Mithilfe bei der Pflege und Instandhaltung der Betriebsgebäude (Maschinenhalle, Hofwerkstatt, Getreidelager etc.)
  • Allgemeine/sonstige Hoftätigkeiten

Für die zuvor genannten Aufgaben sind eine selbständige Arbeitsweise sowie der T-Führerschein zwingend notwendig.

Ihr Profil:

Für die zuvor genannten Tätigkeiten ist eine landwirtschaftliche Ausbildung von Vorteil – aber nicht Bedingung. Wichtig ist, das Sie Arbeitserfahrung mit Großmaschinen mitbringen und Spaß an sämtlichen Tätigkeiten haben, die rund um den Betrieb anfallen. Abgerundet wird Ihr Profil durch eine umsichtige Fahrweise, die Bereitschaft, in der Erntezeit und Feldbestellung auch mal Überstunden zu machen sowie Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit.

Was erwartet Sie:

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit auf einem technisch modern ausgestatteten Ackerbaubetrieb. Sie arbeiten zusammen im Team mit weiteren Festangestellten (Landmaschinenschlosser/Landwirt) und mehreren Erntehelfern. Sie erhalten eine leistungsgerechte Bezahlung entsprechend Ihrer Erfahrung und Qualifikation mit individueller Überstundenregelung (eventuelle Überstunden werden auf Wunsch ausbezahlt oder können unter Berücksichtigung des Arbeitsaufkommens als Freizeitausgleich genommen werden). In der Regel wird eine Woche im Sommer vor der Ernte Urlaub genommen, ebenso sind die Monate Dezember und Januar komplett Urlaubsmonate.

Sollte für Sie ein Ortswechsel notwendig sein, unterstützen wir Sie selbstverständlich bei der Wohnungssuche (vorübergehend kann auch eine Wohnung auf dem Betrieb bezogen werden).

Haben Sie Interesse?

Dann senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Foto und Zeugnissen per Post an DÖHRINGCONSULT zu Händen Jürgen Döhring, Mörken 2, Hof Mörken in 24232 Dobersdorf. Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch per e-Mail an info@doehring-consult.de schicken.

Für Rückfragen zum Stellenangebot steht Ihnen Herr Döhring Mo-Fr zwischen 9.00 – 17.00 Uhr unter den Rufnummern 04303-9287160 oder 0179-2253621 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf  Ihre Bewerbung!

© DÖHRINGCONSULT

aehre