Jobs

Werkstattleiter (m/w) für Agrardienstleister mit langjähriger Unternehmenstradition gesucht

Wir suchen für einen alteingesessenen  Lohnbetrieb aus dem Kreis Schleswig-Flensburg (Schleswig-Holstein) zum nächstmöglichen Termin einen Werkstattleiter (m/w). Die vakante Position ist unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

 

Stelle besetzt !

 

Der Lohnbetrieb ist „Full-Liner“ in der Landwirtschaft. Weitere Betriebszweige sind der Maschinenverleih, kommunale Dienstleistungen wie z.B. Bankettenpflege oder auch forstwirtschaftliche Dienstleistungen wie z.B. Stubben-/Forstmulchen.

Der Fuhrpark besteht aus

  • Claas Erntetechnik (Häcksler/Drescher, sämtliche Maschinen für die Grünfutterernte),
  • Claas Schleppern (Xerion, Arion, Axion) - weitere Schlepperfabrikate sind Steyr und New Holland.
  • Desweiteren wird Landtechnik der Hersteller Krone, Zunhammer, Kaweco, Lemken, Amazone, Kverneland etc. eingesetzt.

Das Einsatzgebiet des Lohnbetriebes umfasst den Kreis Schleswig-Flensburg und die angrenzenden Kreisgebiete Rendsburg-Eckernförde, Nordfriesland und Dithmarschen.

Ihre Aufgaben:

Sie leiten eigenverantwortlich den Werkstattbereich eines Lohnbetriebes mit 6 weiteren Schlossern, die teilweise auch als Maschinenführer eingesetzt werden. Ihr Aufgabengebiet umfasst somit

  • die Arbeitseinteilung bei Reparaturen und Wartungen,
  • die Überprüfung/Kontrolle von ausgeführten Reparaturen/Wartungen - je nach Arbeitsaufkommen „schlossern“ Sie mit – in der Werkstatt oder vor Ort beim Kunden,
  • die Dokumentation zur späteren Einzelauswertung (Reparaturen/Werkstattzeiten),
  • ggf.  Dispositionsaufgaben/Auftragsannahme und
  • ggf. die Lagerhaltung/Ersatzteilbestellung (Vorratsbestellung) gemeinsam/in Absprache mit der Betriebsleitung.

Ihr Profil:

Um Ihren künftigen Aufgaben gerecht zu werden, verfügen Sie über

  • eine mehrjährige Berufserfahrung als Landmaschinenschlosser/in oder
  • über eine Meisterfortbildung im Land- u. Baumaschinenhandwerk.
  • Alternativ begrüßen wir auch Bewerbungen von Technikern (m/w) der Fachrichtung „Agrartechnik“ oder von Bewerbern mit vergleichbarer Qualifikation / Weiterbildung – unabdingbar ist hier ein „ausgeprägter Praxisbezug“ zur Landtechnik.

Weiter verfügen Sie über fundierte Elektrik-/Elektronik-/Hydraulik-Kenntnisse. Der Besitz des Pkw-Führerscheins zwingend notwendig, von Vorteil ist der T-Führerschein.

Ihre persönlichen Anforderungen:

Ungeachtet Ihrer hohen Affinität zur Landtechnik haben Sie Spaß am Umgang mit „landwirtschaftlicher Klientel“.  Sie besitzen trotz Ihrer „kollegialen Arbeitsweise“ entsprechendes „Durchsetzungsvermögen an der richtigen Stelle“. Abgerundet wird Ihr Profil durch eine selbständige, gewissenhafte Arbeitsweise sowie Organisationstalent.

Ihre Perspektive:

Es erwartet Sie ein verantwortungsvoller Arbeitsplatz mit attraktiver Vergütung. Entsprechend Ihrer Betriebszugehörigkeit und Leistung sind weitere Gehaltssteigerungen vorgesehen. Desweiteren bekommen Sie ein Einzelbüro und ein Firmenwagen gestellt. Die Betriebsleitung ist bestrebt, das Arbeitsaufkommen auf ein gesundes/familienfreundliches Maß zu reduzieren. I.d.R. haben Sie eine 40 Stunden Woche (Arbeitszeit 8.00 – 17.00 Uhr), anfallende Überstunden werden kontiert und können als Freizeitausgleich im Zeitraum zwischen dem 15. Dezember und dem 01. Februar – oder nach Absprache - genommen werden. Mögliche „Wochenendnotdienste“ beschränken sich auf 5 – 8 Wochenenden im Jahr.

Sollte für Sie ein Ortswechsel notwendig sein, können Sie eine zum Betrieb gehörende Zweizimmerwohnung beziehen. Sollten Sie eine andere/größere Wohnung benötigen, unterstützen wir Sie selbstverständlich bei der Wohnungssuche.

Haben Sie Interesse?

Dann senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Foto und Zeugnissen per Post an DÖHRINGCONSULT zu Händen Jürgen Döhring, Dorfstr. 42, Hof Vehdor in 24211 Rosenfeld. Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch per e-Mail an info@doehring-consult.de schicken. Ihre Bewerbung wird selbstverständlich streng vertraulich behandelt.

Für Rückfragen zum Stellenangebot steht Ihnen Herr Döhring Mo-Fr zwischen 9.00 – 17.00 Uhr unter den Rufnummern 04307-822965 oder 0179-2253621 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf  Ihre Bewerbung!

© DÖHRINGCONSULT

aehre